Aktuelles

Befahrbarkeit

Lieber Radlerfreunde,

bitte beachten Sie beim Befahren des Altmarkrundkurses und weiteren anliegenden Radwegen folgende Meldungen: 

 

Tour 3:

Im Abschnitt Havelberg-Gnevsdorf:
Auf Grund der Bauarbeiten am Elbdeich und an der Wehrgruppe Quitzöbel, ist ein Passieren der Havel bzw. des Gnevsdorfer Vorfluters nicht möglich. Die Umleitung erfolgt von Havelberg über Toppel, Nitzow, Quitzöbel-Abbendorf Gnevsdorf ab 09.05.2014. Die Umleitung ist beidseitig ausgeschildert und wird voraussichtlich bis 31.12.2018 wirksam sein.

UmleitungHavelberg-Quitzbel.pdf [ 567.24 Kb / 27 Apr 2018 08:23:42 ]

Tour 4:



Im Abschnitt Havelberg-Jederitz kommt es zur Vollsperrung der Brücke über den Pierengraben am 14.08.2018.


Tour 5:

In der Ortslage Tangermünde:
Sanierung der Brücke Tangermünde im Zuge der Bundessstraße B 188. Die Bauarbeiten beginnen am 18.06.2018 und das voraussichtliche Bauende ist der 31.08.2018  . Die Brücke ist für Radfahrer aufgrund der Vollsperrung des Radweges nicht mehr nutzbar, da auf Grund der Länge der Brücke die Ampelphase die einseitige Befahrung für die Radfahrer nicht ausreicht. In der angegebenen Zeit sind die Fähren:

Ferchland-Grieben,
Arneburg-Neuermark-Lübars und
Büttnershof-Sandau zur Querung der Elbe zu nutzen. Die Radfahrer werden mit entsprechenden nichtamtlichen Hinweisschildern auf die Vollsperrung und Querungsstellen am Elberadweg/Altmarkrundkurs hingewiesen.

  

Liebe Radler, wir bitten Sie dringlichst die Umleitungsausschilderung vor Ort zu beachten und die Baumaßnahmen nicht durch die Einfahrt in die Baustelle zu behindern. Die erforderlichen Baumaßnahmen dienen dem Hochwasserschutz. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Der Treppenaufgang Richtung Fischbeck ist aufgrund von Deichbauarbeiten bis auf weiteres gesperrt. Bitte nutzen Sie die ausgeschilderte Strecke bis zur Ortslage Fischbeck. Voraussichtliches Bauende: 31.12.2018


Umleitung_Fischbeck_bis_Jerichow.pdf [ 502.99 Kb / 26 Aug 2016 09:56:33 ]

Im Abschnitt Tangermünde-Fischbeck-Jerichow kommt es zur Vollsperrung und zur Umleitung auf Grund der Deichsanierung bis 31.12.2018.  


Tour 7:

Umleitung im Abschnitt Tangerhütte-Weißewarte vom Wildpark über die Parkstraße zum straßenbegleitenden Radweg im Zuge der Landesstraße L 31 bis nach Tangerhütte aufgrund von Hochwasserschadensbeseitigung bis zum 31.12.2020.   

 Umleitung_WeissewarteTangerhuette_2016.pdf [ 673.73 Kb / 30 Aug 2016 10:44:50 ]

 

  


[2018-06-18 ]

zurück